Was uns bewegt

22. März 2020

Coronavirus

Die aktu­el­le Situa­ti­on stellt uns alle vor unge­ahn­te Her­aus­for­de­run­gen. Die Bewe­gungs­frei­heit ist zum Wohl der Gesell­schaft ein­ge­schränkt und gewohn­te Struk­tu­ren müs­sen ver­las­sen werden. 

Der Schutz und die Gesund­heit unse­rer Mit­ar­bei­ter, Kun­den, Geschäfts­part­ner und deren Fami­li­en ste­hen für uns an ers­ter Stel­le. Daher hal­ten wir uns strikt an die Mass­nah­men des BAG. Alle Mit­ar­bei­ter arbei­ten im Homeoffice. 

Mit der vor­han­de­nen digi­ta­len Infra­struk­tur und den bereits geleb­ten fle­xi­blen Arbeits­struk­tu­ren ist die Zusam­men­ar­beit in der gewohn­ten Qua­li­tät wei­ter­hin möglich. 

Gemein­sam meis­tern wir die Situa­ti­on, blei­ben Sie gesund! 

Ihr Coren­ta-Team

 

Nesthocker

Nesthocker

Wer sucht der fin­det – einen (Rückzugs)Ort, um das Leben zu geniessen.

Mit neuer Energie

Mit neuer Energie

Wir gra­tu­lie­ren Ben­ja­min Kurt zum höhe­ren Fach­schul­ab­schluss als Dipl. Tech­ni­ker Ener­gie und Umwelt.

On track!

On track!

On track! Seit Ende ver­gan­ge­nen Jah­res ste­hen auf der For­mu­la V‑Strecke im Cir­cle alle Lam­pen auf Grün.