F. Hoffmann – La Roche AG, (LSL)

Late Stage Development & Small Molecules Launch Facility in Kaiseraugst

Der Pharmakonzern Roche baut seinen regionalen Standort weiter dynamisch aus. In Kaiseraugst entsteht ein neues Entwicklungs- und Produktionsgebäude unter dem Projekttitel «LSL».
Dieses dient als Development und Launch Center für orale Darreichungsformen, welches die möglichst schnelle Entwicklung und Kommerzialisierung von Small Molecules Medicines unterstützt.
Die Übergabe des Gebäudes hat im Frühling 2019 stattgefunden.
Das Gebäude wurde nach neusten Energie- und Nachhaltig-keitsstandards gemäss Vorgaben Roche gebaut.
Die Produktionsräume wurden in Reinraumtechnik ausgeführt und qualifiziert nach GMP / GEP.

Leistungen der Corenta AG
Die Corenta AG unterstützte Itten+Brechbühl AG im Construction-Management als Fachspezialist E/MSR.


Referenzblatt zum Download

Bauherr
F. Hoffmann-La Roche AG, Basel

Standort
Kaiseraugst

Generalplaner
Drees & Sommer Schweiz GmbH, Basel

Architekten
Burckhardt & Partner AG Basel

Construction Management
Itten + Brechbühl AG Basel

Investitionsvolumen
CHF 185 Mio.

Bausumme Elektro / GA
ca. CHF 35 Mio.

Kenndaten
Das Gebäude verfügt über total 6 Geschosse: 1 Untergeschoss, 5 Obergeschosse, – 5 Bürogeschosse,

Zeitraum
2014 – 2019

 

Bildquellen Visualisierung © Burckhardt+Partner AG, Fotos Roche