Racing Lounge Kemptthal

Racing Lounge Kemptthal

Mit den „State-of-the-Art-Simulatoren“ der Racing Unleashed wird dem breiten Publikum Zugang zum Motorsport der Zukunft gewährleistet. Formel 1 fahren, mit maximalem Nervenkitzel jedoch nachhaltig und völlig ungefährlich. High Tech Simulatoren machen es möglich.

Die Reacing Unleashed ist stark am expandieren. In Kemptthal wurde eine weitere Racing Lounge errichtet, aktuell die grösste mit zehn Rennsimulatoren.

Die Corenta AG wurde für das Gesamtkonzept sowie für die Planung der elektrotechnischen Anlagen und Installationen für die Racing Lounge beauftragt.

Bei der Planung wurde stets das vorgegebene Ziel im Fokus behalten, dem Bauherrn zu möglichst günstigsten Gesamtkosten, entsprechend seinen Bedürfnissen, eine angepasste, nachhaltige und flexible elektrische Infrastruktur für die Nutzungen der Racing Lounge bereitzustellen.

Leistungen der Corenta AG

  • Gesamtplanung Elektroanlagen und Installationen (Stark- Schwachstrom- und IT-Installationen)
  • SIA-Bauphasen:
    - Gesamtkonzept
    - Bauprojekt
    - Ausschreibungen
    - Ausführungsprojekt
    - Ausführung/Fachbauleitung
    - Führung IBS/IBN/Abnahmen

Bauherr
Racing Unleashed

Standort
Kemptpark, 8310 Kemptthal

Auftraggeber
Caretta Gitz AG

Zeitraum
2020