Was uns bewegt

2. Juli 2018

F. Hoffmann-La Roche AG, Innovation Center Basel

Die F. Hoff­mann-La Roche AG inves­tiert bis 2023 in ein neu­es For­schungs- und Ent­wick­lungs­zen­trum an ihrem Kon­zern­haupt­sitz in Basel. Das Pro­jekt «pRED» wird aus vier Gebäu­den und einer Tief­ga­ra­ge als Fun­da­ment unter den Bau­ten 4 bis 7 bestehen.

Gleich neben­an ent­steht der Roche Tower «Bau 2». Die­ser soll optisch stark an den 2015 fer­tig­ge­stell­ten Bau 1 ange­lehnt wer­den und mit einer Höhe von 205m den Bau 1 noch etwas über­ra­gen. Der neue Tower wird rund 1700 Büro-Arbeits­plät­ze beinhalten.

Die Coren­ta AG unter­stützt in bei­den Pro­jek­ten den Gene­ral­pla­ner Drees & Som­mer in der Funk­ti­on Teil­pro­jekt­lei­tung EMSR. Die­se beinhal­tet die Füh­rung der Gewer­ke Elek­tro, MSR, Beleuch­tung und TGA IT.

Bild­quel­le: Her­zog & de Meu­ron, © Roche Ltd

 

 

 

 

 

 

 

 

Nesthocker

Nesthocker

Wer sucht der fin­det – einen (Rückzugs)Ort, um das Leben zu geniessen.

Mit neuer Energie

Mit neuer Energie

Wir gra­tu­lie­ren Ben­ja­min Kurt zum höhe­ren Fach­schul­ab­schluss als Dipl. Tech­ni­ker Ener­gie und Umwelt.

On track!

On track!

On track! Seit Ende ver­gan­ge­nen Jah­res ste­hen auf der For­mu­la V‑Strecke im Cir­cle alle Lam­pen auf Grün.