Was uns bewegt

8. September 2020

Racing Lounge in «The Valley» in Kemptthal

Mit den «Sta­te-of-the-Art-Simu­la­to­ren» der Racing Unleas­hed wird dem brei­ten Publi­kum Zugang zum Motor­sport der Zukunft gewähr­leis­tet. For­mel 1 fah­ren, mit maxi­ma­lem Ner­ven­kit­zel jedoch nach­hal­tig und völ­lig unge­fähr­lich. High Tech Simu­la­to­ren machen es mög­lich. Die Racing Unleas­hed ist stark am expan­die­ren. In Kempt­thal wur­de eine wei­te­re Racing Lounge errich­tet, aktu­ell die gröss­te mit zehn Rennsimulatoren.

Die Coren­ta AG wur­de für das Gesamt­kon­zept sowie für die Pla­nung der elek­tro­tech­ni­schen Anla­gen und Instal­la­tio­nen für die Racing Lounge beauf­tragt. Bei der Pla­nung wur­de stets das vor­ge­ge­be­ne Ziel im Fokus behal­ten, dem Bau­herrn zu mög­lichst güns­tigs­ten Gesamt­kos­ten, ent­spre­chend sei­nen Bedürf­nis­sen, eine ange­pass­te, nach­hal­ti­ge und fle­xi­ble elek­tri­sche Infra­struk­tur für die Nut­zun­gen der Racing Lounge bereitzustellen.

www.racing-unleashed.com

Nesthocker

Nesthocker

Wer sucht der fin­det – einen (Rückzugs)Ort, um das Leben zu geniessen.

Mit neuer Energie

Mit neuer Energie

Wir gra­tu­lie­ren Ben­ja­min Kurt zum höhe­ren Fach­schul­ab­schluss als Dipl. Tech­ni­ker Ener­gie und Umwelt.

On track!

On track!

On track! Seit Ende ver­gan­ge­nen Jah­res ste­hen auf der For­mu­la V‑Strecke im Cir­cle alle Lam­pen auf Grün.