F. Hoffmann-La Roche AG – pRED Innovation Center

Teilprojekt- und Fachbauleitung Elektro/MSR für neues pRED Forschungs- und Entwicklungszentrum

Die F. Hoff­mann-La Roche AG inves­tiert bis 2023 in ein neu­es For­schungs- und Ent­wick­lungs­zen­trum an ihrem Kon­zern­haupt­sitz in Basel. Das pRED Inno­va­ti­on Cen­ter, das in unmit­tel­ba­rer Nach­bar­schaft zu den bei­den Roche-Tür­men erbaut wird, besteht aus vier Gebäu­den und einer Auto­ein­stell­hal­le, die gleich­zei­tig als gemein­sa­mes Fun­da­ment dient. Der Bau 4, das Con­ven­ti­on Cen­ter, wird Audi­to­ri­en, gros­se Sit­zungs­zim­mer sowie Büro­ar­beits­plät­ze beher­ber­gen. In Bau 5 wer­den Büro­ar­beits­plät­ze sowie ein Gastro­be­reich unter­ge­bracht. Die Bau­ten 6 und 7 (72 Meter bzw. 114 Meter hoch) beinhal­ten moderns­te, fle­xi­ble Labor­ar­beits­plät­ze. Ver­bun­den wird der Gesamt­kom­plex im Erd­ge­schoss über die soge­nann­te «Ave­nue», eine über­dach­te Pro­me­na­de zwi­schen allen Gebäuden.

Die Gebäu­de wer­den nach neu­es­ten Ener­gie- und Nach­hal­tig­keits­stan­dards gemäss den Vor­ga­ben der F. Hoff­mann-La Roche AG gebaut. Mit­tels Smart Buil­ding wer­den diver­se anony­mi­sier­te Nut­zungsdaten erfasst und aus­ge­wer­tet, was der Opti­mie­rung des Betriebs dient. Die Pla­nung erfolg­te über alle Pha­sen mit der BIM-Metho­de. Die Modell­da­ten wer­den wäh­rend der Rea­li­sie­rung im Rah­men des BIM2Field für das Ein­mes­sen und Mon­tie­ren der Appa­ra­te und Instal­la­tio­nen sowie für umfang­rei­che Vor­fa­bri­ka­tio­nen verwendet.

Leis­tun­gen der Coren­ta AG

Die Coren­ta AG ist in der Funk­ti­on Teil­pro­jekt­lei­tung Elektro/MSR Mit­glied des Gene­ral­pla­ner-Teams von Drees & Som­mer Schweiz AG. Zu den Kern­auf­ga­ben gehö­ren die Füh­rung und Koor­di­na­ti­on sowie die Qua­li­täts­si­che­rung der Fach­pla­ner Elek­tro, MSR, Beleuch­tung, AV-Tech­nik und TGA-IT in der Aus­füh­rungs­pla­nung (Detail Design).
In der lau­fen­den Rea­li­sie­rungs­pha­se unter­stüt­zen wir das Pro­jekt im Field Engi­nee­ring Elek­tro sowie im Team vom Con­struc­tion Manage­ment der ARGE SB+IB als Fach­bau­lei­tung Elektro/MSR.

Bau­herr
F. Hoff­mann-La Roche AG, Basel

Stand­ort
Basel

Gene­ral­pla­ner
Drees & Som­mer Schweiz AG

Archi­tek­ten
Her­zog & de Meuron

Con­struc­tion Manage­ment
ARGE S+B Bau­ma­nage­ment AG + Itten+Brechbühl AG

Inves­ti­ti­ons­vo­lu­men
ca. CHF 1’200 Mio.
Anteil EMSR ca. CHF 120 Mio.

Kenn­da­ten
- 4 Gebäu­de, 18 m bis 114 m
- 6 UGs, EG, 4 bis 25 OGs
- ca. 1800 Arbeits­plät­ze
- ca. 110’000 m² Gesamt­ge­schoss­flä­che
- ca. 473‘000 m³ Gebäu­de­vo­lu­men
- BIM-Pro­jekt

Zeit­raum
2013 – 2023

 

Bild­quel­len: © F. Hoff­mann-La Roche AG